Leistung / Angebot

“… Vertrauen ist der Anfang von allem…”

Wichtiger Hinweis:
Vor dem Erstgespräch füllen sie bitte in Ruhe den FRAGEBOGEN/Anamnesebogen aus.
Diesen können Sie mir vorab unterschrieben zusenden an info@christophschuetz.de.
Vielen Dank im voraus.

Ich komme zu Ihnen und biete…

BERATUNG, TRAINING, SOZIALISATION und CO.

Beratung und Hilfe
Sozialisation, Resozialisierung, Desensibilisierung und  bei Verhaltensauffälligkeiten (Problemhund), 
z.B. bei ungenügende Sozialisation, Unsicherheit mit Hunden, Menschen, unbekannten Situationen, bei Angst aufgrund schlechter Erfahrungen, Aggression, Pöbler, Leinenbeißer, stürmische, unkonzentrierte, allg. ängstliche Hunde.

Verhaltensanalyse / Einschätzung
Unerwünschtes bzw. schwieriges Verhalten beim Hund kennt jeder. Eine Verhaltensanalyse hilft mir dabei, das Verhalten ihres Hundes einzuschätzen.  Die Dauer für eine gute Einschätzung liegt bei ca. 90 – 120 Minuten!

Unbedenklichkeit
Sie haben die Möglichkeit evtl. ihren Hund mit zur Arbeit zu nehmen, der Arbeitgeber wünscht aber eine Unbedenklichkeit das keine Gefahr vom Hund aus geht, dann kann ich auch hier Ihnen weiter helfen. 

Individuelles Hundetraining  / Altagstraining
wir arbeiten gemeinsam an eine passende Lösung. 
Vertrauen / Bindung 
Hundeverhalten / Körpersprache / Ausdrucksverhalten
richtig belohnen
Grundkommandos
Sitz, Platz, Bleib, Nein, Aus, Hier, Bei Fuß, Bei Mir!
Leinenorientierung
Orientierung zum Mensch / lockerere Leine
Stressfreie Hundebegegnung
Rückruf
Stadtgänge 
Spaziergänge
alltäglichen Umweltreizen

Leinenaggression – mit hex…hex… geht es nicht weg!!
Individueller “Notfall Plan”  – verstehen und beheben lernen!

Es werden viele Lösungen angeboten, aber funktionieren sie überhaupt? Wir analysieren warum es bei Ihnen , Ihrem Hund  nicht klappen will und entwickeln gemeinsam ein Konzept. 
Mehr Info auf Anfrage. 

 Vorbereitung für den Wesenstest / Verhaltensprüfung
mit Berücksichtigung der Vorgaben der einzelnen Bundesländer.

Welcher Hund ist der richtige für Sie ist?
Gehe mit Ihnen zum Tierheim oder Züchter, berate vor Ort und schaue mir den Hund genau an.

Ein Hund zieht ein –  “Integration in den Familienverband”
Begleitung / Beratung / Training

Familienhundausbildung
für 12 Monate auf Anfrage
(erweitertes individuelles Alltagstraining)
am Ende der Ausbildung kann man freiwillig bei der Abschlussprüfung teilnehmen. Diese Prüfung dient für Hunde des §10 LHundG NRW als Wesensüberprüfung für Maulkorb- und Leinenbefreiung.

Vorbereitung Hundeführerschein


Tierarztbesuch
Viele Vierbeiner gehen nicht gerne zum Tierarzt. Stress und Angst sind in vielen Wartezimmern beinahe greifbar. Daher biete ich Ihnen an, das ich Sie mit zum Tierarzt und in die Praxisräume begleite.

Häusliche Hundebetreuung / Gassigehen
Hinweis: Unter bestimmten Voraussetzungen steuerlich absetzbar.  Info auf Anfrage!!

SACHVERSTÄNDIGE  STELLE    

Behördlich zertifiziert nach §4 Abs.1 DVO LHundG NRW.

Zugelassener Sachverständiger zur Erteilung von Sachkundebescheinigungen für Hunde bestimmter Rassen und für große Hunde (nach § 10 Abs. 3 LHundG NRW und § 11 Abs. 3 LHundG NRW)

Zugelassener Sachverständiger zur Durchführung von Verhaltensprüfungen (Maulkorb und Leinenbefreiung) für Hunde bestimmter Rassen (nach § 10 Abs. 2 LHundG NRW).

 

…Hunde beobachten, verstehen und einschätzen…

SOCIAL WALKS und Co.

Kostenlosen Kennenlernen Spaziergänge
in Reichshof Wildberg bzw. näheren Umfeld
Mit dem kostenlosen Kennenlernen – Spaziergang habt ihr die Möglichkeit, mich und über den Umgang mit Hund & Mensch vorab kennen zulernen.

Alltagsspaziergang 
Wir als Mensch – Hund – Team lernen den Alltag mit ihren Reizen beim spazieren (Gassi-) gehen kennen.

AUF ANFRAGE

Theorie / Praxis – Seminar / Schulung

Sozialverhalten (was heißt sozial zu sein?), Hundesprache, Kommunikation Mensch – Hund, Hunde unter sich, Kommunikation Hund – Hund, Missverständnisse Mensch – Hund – Team, was wir von den Hunden lernen können – wir schauen genau hin!

Theorie / Schulung / Praxis

Bindung-Mensch-Hund, richtig trainieren, richtig belohnen, Leinenführigkeit, Rückruf, Hundeverhalten – Körpersprache – Ausdrucksverhalten des Hundes, Aggression (Eskalationsleiter), Entwicklungsphasen, Lerntheorien, Hilfsmittel, Gesundheit, gewaltfreie Hundeerziehung, Tierschutz rechtliche Grundlagen, behördliche Regelungen.

Haben sie noch weitere Fragen oder Wünsche, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf unter info@christophschuetz.de oder rufen sie einfach unter der Nummer (0 22 97) 90 20 74  an.

Ich freue mich von Ihnen zu hören.

Noch ein kleiner Tipp für Arbeitgeber mit Hundeherz:
Sie haben ein Unternehmen und würden gerne “Hunde am Arbeitsplatz” erlauben, dann kommen Sie auf mich zu. Ich kann Ihnen dabei beraten und unterstützen!

Hat nicht jeder eine zweite Chance verdient?
Aus eigener Erfahrung kann ich das nur bejahen!!!