Leistung / Angebot

“… Vertrauen ist der Anfang von allem…”

Ich komme zu Ihnen und biete…

BERATUNG, TRAINING, SOZIALISATION und CO.

Beratung und Hilfe (Sozialisation, Resozialisierung, Desensibilisierung…) bei Verhaltensauffälligkeiten (Problemhund)
z.B. ungenügende Sozialisation
d.h. Unsicherheit mit Hunden, Menschen, unbekannten Situationen, bei Angst aufgrund schlechter Erfahrungen, Aggression, Pöbler, Leinenbeißer, stürmische, unkonzentrierte, allg. ängstliche Hunde.

Erstellung von Verhaltens-/ Wesensanalysen
z.B. für Einschätzung, zweite Meinung

Wichtiger Hinweis:
Vor dem Erstgespräch füllen sie bitte in Ruhe den Fragebogen/Anamnesebogen aus, den sie
hier finden. Diesen können Sie mir vorab zusenden bzw. geben mir diesen vor dem ersten Gespräch bzw. Training unterschrieben zurück. Vielen Dank !

Individuelles Hundetraining für den Alltag
Einzeltraining / Nachhilfe z.B.
Stadt, am Waldrand, auf  Wanderwegen, Wiesen, praktische Unterweisung in der Hundeführung, Grundgehorsam mit u. ohne Leine, unter Ablenkung anderer Hunde, Radfahrer, Jogger, Skater u. andere Bewegungsreize.
Oder:
Training nach Wunsch z.B. mit dem Schwerpunkt Gehorsamkeit, Abruf, Leinenführung …

Bundesweite Vorbereitung für den Wesenstest / Verhaltensprüfung
mit Berücksichtigung der Vorgaben der einzelnen Bundesländer.

Ich berate Sie gerne welcher Hund der richtige für Sie ist?
Gehe mit Ihnen zum Tierheim oder Züchter, berate vor Ort und schaue mir den Hund genau an.

Ein Hund zieht ein –  “Integration in den Familienverband”
Begleitung / Beratung / Training

Familienhundausbildung
für 12 Monate auf Anfrage
(erweitertes individuelles Alltagstraining)
am Ende der Ausbildung kann man freiwillig bei der Abschlussprüfung teilnehmen. Diese Prüfung dient für Hunde des §10 LHundG NRW als Wesensüberprüfung für Maulkorb- und Leinenbefreiung.

Vorbereitung Hundeführerschein


Tierarztbesuch
Viele Vierbeiner gehen nicht gerne zum Tierarzt. Stress und Angst sind in vielen Wartezimmern beinahe greifbar. Daher biete ich Ihnen an, das ich Sie mit zum Tierarzt und in die Praxisräume begleite.

SACHVERSTÄNDIGESTELLE

Abnahme von Sachkundenachweisen 
Maulkorb- u. Leinenbefreiung

Der Hundehalter sollte mit seinem Hund an einem Training bei einem bzw. einer vom LANUV anerkannten Sachverständigen Stelle (Hundetrainer/in) teilnehmen.

…Hunde beobachten, verstehen und einschätzen…

SOCIAL WALKS und Co.

Lernspaziergang / Übungsspaziergang (Alltagstraining)
In der Gruppe oder einzeln spazieren gehen, den Hund geistig fordern, dabei Alltags bezogen lernen und Spaß am gemeinsamen Tun haben: Das sind die Ziele der Lernspaziergänge / Übungssparziergänge!

Kennenlernen Spaziergänge in Reichshof Wildberg bzw. näheren Umfeld
Mit dem kostenlosen Kennenlernen – Spaziergang habt ihr die Möglichkeit, mich und über den Umgang mit Hund & Mensch vorab kennen zulernen.

AUF ANFRAGE

Kurse für alle Hunderassen
Vertrauen + Mensch + Hund = Bindung
Hundeverhalten – Körpersprache – Ausdrucksverhalten des Hundes
richtig belohnen
Grundkommandos
Sitz, Platz, Bleib, Nein, Aus, Hier, Bei Fuß, Bei Mir!
Leinenorientierung
von der Orientierung zum Mensch (Blickkontakt) bis hin an lockerer Leine gehen.
Stressfreie Hundebegegnung
Rückruf
Stadtgänge

Hinweis:
Einzeltraining
Gruppentraining 4 – 5 Teams, nur wenn genug Interessenten zusammen kommen.
Dauer ca. 3 x 1,5 Std.
Weitere Info auf Anfrage

Intensiv Mensch – Hund – Coaching (5 Tage):
5 Tage intensive Beratung, Theorie und Praxis.
Anamnese, Problem erkennen, Lösungen finden, Hilfe bei der Umsetzung.
Auf Wunsch mit Videoanalyse!
Weitere Info und Preis auf Anfrage.

Theorie / Praxis Schulung
Wer kennt schon seinen Hund?
beobachten, einschätzen und Lösungsansätze finden…
Kommunikation, Körpersprache, Konflikte managen…
Interessant für alle Hundehalter die besser ihren Hund sowie auch fremde Hunde verstehen und einschätzen lernen wollen.

Theorie / Schulung / Praxis
Intensive Ausbildung von A – Z
Bindung-Mensch-Hund, richtig trainieren, richtig belohnen, Leinenführigkeit, Rückruf, Hundeverhalten – Körpersprache – Ausdrucksverhalten des Hundes, Aggression (Eskalationsleiter), Entwicklungsphasen, Lerntheorien, Hilfsmittel, Gesundheit, gewaltfreie Hundeerziehung, Tierschutz rechtliche Grundlagen, behördliche Regelungen.

Haben sie noch weitere Fragen oder Wünsche, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf unter info@christophschuetz.de oder rufen sie einfach unter der Nummer (0 22 97) 90 20 74  an.

Ich freue mich von Ihnen zu hören.

Noch ein kleiner Tipp für Arbeitgeber mit Hundeherz:
Sie haben ein Unternehmen und würden gerne “Hunde am Arbeitsplatz” erlauben, dann kommen Sie auf mich zu. Ich kann Ihnen dabei beraten und unterstützen!

Hat nicht jeder eine zweite Chance verdient?
Aus eigener Erfahrung kann ich das nur bejahen!!!