Hundetraining

“… Vertrauen ist der Anfang von allem…”

Als mobiler Hundetrainer, Verhaltensberater und Analyst (Analytiker) führe ich keine Hundeschule mit eigenem Platz, sondern arbeite als mobiler Privattrainer. Ich komme zu Ihnen, ich arbeite mit Mensch und Hund genau da, wo die entsprechenden Probleme (unerwünschtes Verhalten) alltäglich sind d.h. in der Regel im Einzeltraining, auf Wunsch auch in einer Gruppe. Nur so ist gewährleistet, dass das Training auch nachhaltig den gewünschten Erfolg bringt.

Mein Trainingsangebot ist nicht so weitläufig wie in einer modern geführten Hundeschule. Das Augenmerkmal liegt bei mir mehr im Bereich im Wesen und Lernverhalten der Hunde und das Gesamtbild „Mensch – Hund” als Team.

Daher biete ich…

Erstellung von Verhaltens-/Wesensanalysen
…beobachten, einschätzen und Lösungen finden…

Beratung und Hilfe bei Verhaltensauffälligkeiten
z.B. Aggression, Pöbler, Leinenbeißer, stürmische, unkonzentrierte, unsichere und ängstliche Hunde.

Individuelles Alltagstraining
Einzeltraining / Nachhilfe z.B. Stadt, am Waldrand, auf  Wanderwegen, Wiesen, praktische Unterweisung in der Hundeführung, Grundgehorsam mit u. ohne Leine, unter Ablenkung anderer Hunde, Radfahrer, Jogger, Skater u. andere Bewegungsreize

Intensivtraining
Gehorsamkeit / Leinenführung / Abruf /
Individuelles Training nach Wunsch

Welcher Hund ist der richtige für mich?

Ein Hund zieht ein –  “Integration in den Familienverband”
Begleitung / Beratung / Training

Familienhundausbildung
für 12 Monate auf Anfrage
(erweitertes individuelles Alltagstraining)
am Ende der Ausbildung kann man freiwillig bei der Abschlussprüfung teilnehmen. Diese Prüfung dient für Hunde des §10 LHundG NRW als Wesensüberprüfung für Maulkorb- und Leinenbefreiung.

Vorbereitung für den Wesenstest / Verhaltensprüfung

Vorbereitung Hundeführerschein

Tierarztbesuch –Entspannt zum Tierarzt
Viele Vierbeiner gehen nicht gerne zum Tierarzt. Stress und Angst sind in vielen Wartezimmern beinahe greifbar. Daher biete ich Ihnen an, das ich Sie mit zum Tierarzt und in die Praxisräume begleite.

Lernspaziergang / Übungssparziergang (Alltagstraining)
In der Gruppe oder einzeln spazieren gehen, den Hund geistig fordern, dabei alltags bezogen lernen und Spaß am gemeinsamen Tun haben: Das sind die Ziele der Lernspaziergänge / Übungssparziergänge!

Kennenlernen Spaziergänge in Reichshof Wildberg bzw. näheren Umfeld
Mit dem kostenlosen Kennenlernen – Spaziergang habt ihr die Möglichkeit, mich und über den Umgang mit Hund & Mensch vorab kennen zulernen.

Auf Anfrage!

Theorie / Praxis –
beobachten, einschätzen und Lösungsansätze finden…
Interessant für alle Hundehalter die besser ihren Hund sowie auch fremde Hunde verstehen und einschätzen lernen wollen.

Theorie
Bindung-Mensch-Hund, richtig trainieren, richtig belohnen, Leinenführigkeit, Rückruf, Hundeverhalten – Körpersprache – Ausdrucksverhalten des Hundes, Aggression (Eskalationsleiter), Entwicklungsphasen, Lerntheorien, Hilfsmittel, Gesundheit, gewaltfreie Hundeerziehung, Tierschutz rechtliche Grundlagen, behördliche Regelungen.

Beratung und Stellungnahmen zu allen Fragen des Hundewesen.

…Hunde beobachten, verstehen und einschätzen…

Noch ein kleiner Tipp für Arbeitgeber mit Hundeherz:
Sie haben ein Unternehmen und würden gerne “Hunde am Arbeitsplatz” erlauben, dann kommen Sie auf mich zu. Ich kann Ihnen dabei beraten und unterstützen!